Hausansicht  

Ermland und Masuren

Ermland und Masuren - ein Landstrich von besonderem Reiz, voller Geheimnisse und Überraschungen. Vor allem aber ist die Schönheit der unberührten Natur bewältigend. Endlose Wälder und Seelandschaften, fast ganz flache, aber von sanften Hügeln unterbrochene Gebiete, mit tausenden von Findlingsblöcken übersäte Felder, silberne Seen, unzählige Flüsse, Bäche und Kanäle, die miteinander verbunden, zusammen ein riesiges Wasserwegenetz bilden.

 
  

 
 

  

Herzlich Willkommen in Gartenpungel/ Ostpreußen

Machen SIE Urlaub in einer unverdorbenen Landschaft, frei von tosendem Lärm.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Hotels in Ostpreußen. Gern möchten wir Sie Ihnen vorstellen und hoffen, Sie für einen Urlaub in einem der beiden Hotels begeistern zu können. Schauen Sie bitte für unser Hotel in Banners auf den Link "Herrenhaus Banners".

Im hügeligen ostpreußischem Oberland, nicht weit von Liebstadt entfernt, befindet sich das bereits im 14. Jahrhundert erwähnte Landgut Gartenpungel. (heute Wojciechy)

Gartenpungel ist idyllisch am Ufer der Passarge gelegen, der alten Grenze zwischen Ermland und Oberland. Im Erdgeschoß des Gebäudes befindet sich ein eleganter Speisesaal mit offenem Kamin und Jagdambiente. Außerdem gibt es noch Säle für Veranstaltungen wie Konferenzen oder ähnlichem. In den höheren Etagen befinden sich 15 Zweibettzimmer, die mit Bad und WC ausgestattet sind. Außerdem stehen Ihnen komfortable Appartements für 4 bis 6 Personen in der ehemaligen alten Schmiede zur Verfügung. Eine Sauna lädt nach Vorankündigung zum entspannen ein.

 

Auf mehr als 1000 ha Land ist auch ausreichend für Abwechslung gesorgt. Reiten, Schwimmen, Angeln, Kutschfahrten, Fahrradtouren, Wandern, Sauna, Grillen am Lagerfeuer, Lesen am Kamin oder Ausflüge in das nahegelegene Allenstein, Heilsberg, Mohrungen sind möglich. Auch Elbing, Danzig, die Marienburg, das frische Haff, Frauenburg, Braunsberg und Nikolaiken mit der masurischen Seenplatte sind mit dem PKW schnell zu erreichen.

Das Gut gehört zu den musterhaft geführten Landwirtschaftsbetrieben. Außer dem Ackerbau befasst sich das Unternehmen mit der Mast von Fleischrindern der Rasse Hereford sowie mit der Schweinemast. Es versteht sich von selbst, dass wir unsere Mahlzeiten fast ausschließlich aus eigenem Anbau oder eigener Zucht zubereiten.

Zudem befinden sich in den Ställen über 25 Reitpferde sowie Kutschpferde für Zweigespanne. Auch Damwild wird hier unter Aufsicht gezüchtet. Zur Ergänzung gibt es noch Hühnerställe, Gemüsegärten und sogar bunte Pfauen. Gartenpungel ist von schönen, alten und pilzreichen Wäldern umgeben und das umfangreiche Gebiet wird vom Fluss der tausend Windungen, der Passarge durchschnitten. Dieser Fluss lädt nicht nur zu einem Bad in kristallklarem Wasser ein, sondern auch zu Bootsfahrten.

 

Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Ob baden gehen in kristallklarem Wasser im Sommer oder Schlittenfahrten in der malerischen Umgebung im Winter, hier erlebt man NATUR von seiner schönsten Seite - GANZJÄHRIG.

 

 

Besucher


Hier finden  

kontakt: sebastian schmitz, limosenweg 10, 22547 hamburg,

tel: 040 42102683 oder mobil: 0172 5195861 E- Mail

Land der dunklen Wälder

und kristallnen Seen,

über weite Felder

lichte Wunder gehn.
Kiefernwald in der Nacht

Starke Bauern schreiten

hinter Pferd und Pflug

über Ackerbreiten

streicht der Vogelzug.

Bauern

Und die Meere rauschen

den Choral der Zeit.

Elche stehn und lauschen

in die Ewigkeit.

Wild

Tag hat angefangen

über Haff und Moor.

Licht ist aufgegangen

steigt im Ost empor.

Sonnenaufgang

Heimat, wohlgeborgen

zwischen Strand und Strom,

blühe heut und morgen

unterm Friedensdom.